„Reichsbürger“ in den Thüringer Landkreisen (Anfragen-Reihe zur Neonazi-Szene in den Thüringer Landkreisen und Städten 2020)

Jährlich stellt Katharina König-Preuss Anfragen, die Neonazi-Aktivitäten in den Landkreisen Thüringens abfragen.

Eine der regelmäßigen Fragen zielt auf sogenannte „Reichsbürger“ und lautet: „8. Wie viele Personen, die im jeweiligen Landkreis leben, werden nach Kenntnis der Landesregierung der sogenannten „Reichsbürgerbewegung“ zugeordnet und wie viele dieser verfügen über eine Waffenbesitzkarte und folgend über Waffen und wie viele von diesen werden als „rechtsextrem“ eingeordnet?“

Zur leichteren Übersicht haben wir euch die Ergebnisse der Anfragen nach Kreisen aufgeschlüsselt zusammengestellt. Die Antworten erlauben einen Einblick darin, welche „Reichsbürger“-Strukturen und -Aktivitäten vom Staat 2020 als polizeilich bemerkt, als relevant eingeschätzt und nach den staatlichen Kriterien des „Rechsextremismus“ eingeordnet werden, sie sind daher keineswegs als vollständige Übersicht über die „Reichsbürger“-Szene in Thüringen zu verstehen.

Wer sich detaillierter für die Antworten interessiert, findet hier eine Übersicht zu den Antworten auf die anderen Fragen der jeweiligen Kleine Anfrage und auch die Original-Antworten im pdf-Format (sie sind dort in der Überschrift mit dem Namen des Landkreises versteckt).

Landkreis

Anzahl: „im unteren zweistelligen Bereich“
Überschneidung zum „Rechtsextremismus“: „im unteren einstelligen Bereich“
Waffenbesitzkarten: eine Person

Landkreis Eichsfeld
Anzahl: „im unteren zweistelligen Bereich“
Überschneidung zum „Rechtsextremismus“: keine
Waffenbesitzkarten: „im unteren einstelligen Bereich. Diese Personen verfügen über insgesamt vier erlaubnispflichtige Schusswaffen.“

Stadt Erfurt
Anzahl: „im mittleren zweistelligen Bereich“
Überschneidung zum „Rechtsextremismus“: „im unteren einstelligen Bereich“
Waffenbesitzkarten: keine

Stadt Gera
Anzahl: „im unteren zweistelligen Bereich“
Überschneidung zum „Rechtsextremismus“: „im unteren einstelligen Bereich“
Waffenbesitzkarten: keine

Landkreis
Anzahl: „mittleren zweistelligen Bereich“
Überschneidung zum „Rechtsextremismus“: keine
Waffenbesitzkarten: „im unteren einstelligen Bereich“, „verfügen nicht über erlaubnispflichtige Schusswaffen“

Landkreis
Anzahl: „im unteren zweistelligen Bereich“
Überschneidung zum „Rechtsextremismus“: „im unteren einstelligen Bereich“
Waffenbesitzkarten: keine

Landkreis
Anzahl:„im unteren zweistelligen Bereich“
Überschneidung zum „Rechtsextremismus“: „im unteren einstelligen Bereich“
Waffenbesitzkarten:keine



Anzahl: „im unteren zweistelligen Bereich“
Überschneidung zum „Rechtsextremismus“: „im unteren einstelligen Bereich“
Waffenbesitzkarten: keine

Stadt Jena
Anzahl: „im unteren zweistelligen Bereich“
Überschneidung zum „Rechtsextremismus“: „im unteren einstelligen Bereich“
Waffenbesitzkarten: keine


Anzahl: „im unteren zweistelligen Bereich“
Überschneidung zum „Rechtsextremismus“: „im unteren einstelligen Bereich“
Waffenbesitzkarten: „im einstelligen Bereich“

Landkreis
Anzahl: „im unteren zweistelligen Bereich“
Überschneidung zum „Rechtsextremismus“: keine
Waffenbesitzkarten: keine

Saale-Holzland-Kreis
Anzahl: Im unteren zweistelligen Bereich
Überschneidung zum „Rechtsextremismus“: keine
Waffenbesitzkarten: keine

Saale-Orla-Kreis
Anzahl: „im unteren zweistelligen Bereich“
Überschneidung zum „Rechtsextremismus“: „im unteren einstelligen Bereich“
Waffenbesitzkarten: keine

Landkreis Saalfeld-Rudolstadt
Anzahl: „im mittleren zweistelligen Bereich“
Überschneidung zum „Rechtsextremismus“: „im unteren einstelligen Bereich“
Waffenbesitzkarten: keine

Landkreis Schmalkalden-Meiningen
Anzahl: „im unteren zweistelligen Bereich“
Überschneidung zum „Rechtsextremismus“: „im unteren einstelligen Bereich“
Waffenbesitzkarten: „im unteren einstelligen Bereich“, „Die Anzahl der erlaubnispflichtigen Schusswaffen, über die diese Personen verfügen, liegt im unteren einstelligen Bereich.“

Landkreis
Anzahl: „im unteren zweistelligen Bereich“
Überschneidung zum „Rechtsextremismus“: „im unteren einstelligen Bereich“
Waffenbesitzkarten:

Landkreis Sonneberg
Anzahl:„im unteren zweistelligen Bereich“
Überschneidung zum „Rechtsextremismus“:„im unteren einstelligen Bereich“
Waffenbesitzkarten: keine

Stadt
Anzahl: Im unteren zweistelligen Bereich
Überschneidung zum „Rechtsextremismus“: keine
Waffenbesitzkarten: keine

Unstrut-Hainich-Kreis
Anzahl: Im unteren zweistelligen Bereich
Überschneidung zum „Rechtsextremismus“: keine
Waffenbesitzkarten: keine

und Stadt Eisenach
Anzahl: „im oberen zweistelligen Bereich“
Überschneidung zum „Rechtsextremismus“: „im unteren einstelligen Bereich“
Waffenbesitzkarten: keine

Stadt
Anzahl:„im unteren zweistelligen Bereich“
Überschneidung zum „Rechtsextremismus“:„unbekannt“
Waffenbesitzkarten:keine

Landkreis Weimarer Land
Anzahl: „im unteren zweistelligen Bereich“
Überschneidung zum „Rechtsextremismus“: „im unteren einstelligen Bereich“
Waffenbesitzkarten: keine

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben