PM: Neonazi Tommy Frenck nicht wählbar, Kommunalwahlgesetz einhalten

Neonazi Tommy Frenck nicht wählbar, Kommunalwahlgesetz einhalten Der Neonazi Tommy Frenck kandidiert am 12. Juni in Kloster Veßra als Bürgermeisterkandidat und droht nun, die Staatssekretärin des Thüringer Ministerium für Inneres und Kommunales zu verklagen, weil diese ankündigte, rechtliche Schritte im Fall eines Wahlsieges einzuleiten. Dazu erklären Katharina König-Preuss, Sprecherin für Antifaschismus, und Sascha Bilay, Sprecher […]

Munition der Neonazis Gruppe Nordkreuz aus Thüringer Behörden

Im Jahr 2017 wurde die Gruppe Nordkreuz aufgedeckt, die Verbindungen in deutsche Sicherheitsbehörden hatte und so unter anderem massenhaft Munition entwendete. Geplant war an einem „Tag-X“ politische Gegner aus der Welt zu schaffen, entsprechende Leichensäcke waren gekauft. Während der Gerichtsverhandlungen zu dieser Gruppe stellte sich heraus, dass Munition auch aus Thüringer Behörden entwendet wurde. Diesbezüglich […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben