Antwort auf Kleine Anfrage: Weiteres Wirken der Burschenschaft Normannia Jena

Katharina König erkundigte sich in einer Kleinen bei der Thüringer Landesregierung über das weitere Wirken der Burschenschaft Normannia. Zwar hat diese keine Kenntnisse über ein Burschenschaftsfest im November 2011 in , bestätigt jedoch deren weitere Existenz. Außerdem zählt die Landesregierung in den Jahren 2006 bis 2009 mindestens sechs Normannia-Veranstaltungen im „Braune Haus“ in Jena. Die Antwort kann hier heruntergeladen werden. Katharinas Stellungnahme dazu findet sich unter: Burschenschaften bieten Neonazis Organisations- und Rückzugsräume.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben