Kultur geht auch im Kleinen – Kultur/en im ländlichen Raum

Bei Kultur denkt man zuerst an Opern, Theater, große Museen und Bildergalerien, die in den großen Metropolen der Welt Millionen von Menschen anziehen. Der ländliche Raum dagegen wird of als kulturelle Wüste gesehen, in der man vergebens nach niveauvoller Erquickung sucht. Dass das falsch ist, sieht man in Thüringen aber an allen Ecken und Enden: Kleine Museen, Bands, Orchester, Chöre, Künstlerinnen und Künstler aller Art erschaffen, wirken und zeigen Kultur überall.

Um über die Bedingungen und Möglichkeiten für Kultur aller Art und die besonderen Bedingungen des ländlichen Raums zu diskutieren, lädt das Haskala Jugend- und Wahlkreisbüro Katja Mitteldorf, der kulturpolitischen Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, ein.

Die Veranstaltung findet am Freitag, dem 22.März, im Haskala Jugend- und Wahlkreisbüro, Saalstraße 38 in Saalfeld, statt. Beginn ist 18 Uhr und der Eintritt selbstverständlich frei.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben