Willkommen auf der Homepage des Jugend- und Wahlkreisbüro Haskala. Katharina König-Preuss (MdL) Sprecherin für Antifaschismus, Netzpolitik & Datenschutz der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag

Ostern 2014: Neuer High-Tech-Wasserwerfer der Thüringer Polizei nicht eierfest

Wie MDR Thüringen berichtete wurde bei einer Polizeiübung der neuangeschaffte High-Tech-Wasserwerfer „WaWe 10“ in Erfurt beschädigt. Das Gerät kostete 900.000 Euro in der Anschaffung und sollte laut Beschreibung auch dem Bewurf durch Molotov-Cocktails und Steinen stand halten. Bei der Übung sei die Polycarbonat-Panzerverglasung bereits mit Würfen von Eiern, Tennisbällen und halbvollen 0,5 Liter PET-Plastikflaschen durch Thüringer Bereitschaftspolizisten beschädigt worden. Drei faustgroßen Schäden im Sicherheitsglas des 33 Tonnen Koloss sind die Folge. „Ein solches Schadensbild sei nicht nachvollziehbar“, habe die Landespolizeidirektion erklärt. Dennoch soll die Einsatzbereitschaft des Wasserwerfers nicht beeinträchtigt sein, das Fahrzeug soll daher laut MDR weiterhin im Dienst verbleiben bzw. erst im Juli 2014 durch einen Sachverständigen begutachtet werden.

April 21st, 2014 Tags: , , 3 Kommentare

[…] über den beschädigten neuen Thüringer Wasserwerfer bei einer Polizeiübung berichte (siehe hier) wurden durch Katharina König heute im Thüringer Landtag zwei Kleine Anfragen an die […]

[…] haben die Meldungen (z.B: hier und hier) aus Thüringen nun dazu geführt, dass man die Beamten in der Führungskabine des WaWe […]

[…] bei Zeit.  Vorherige Beiträge zum neuen nicht eierfesten Wasserwerfer in Thüringen hier: 1, 2, 3. (Bild: Wikipedia, Klaus […]


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*