Willkommen auf der Homepage des Jugend- und Wahlkreisbüro Haskala. Katharina König-Preuss (MdL) Sprecherin für Antifaschismus, Netzpolitik & Datenschutz der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag

Einladung zur Sitzung vom Thüringer NSU-Untersuchungsausschuss am 18. März 2016

UA2016-01-14-NordgAm 18. März 2016 findet die nächste Sitzung des Thüringer NSU-Unterschungsausschusses statt. Im Komplex zum 4.11.2011 und den Folgetagen geht es um die Aufklärung der Ereignisse in Eisenach-Stregda, dazu sind fünf Anwohner und mehrere Polizisten geladen. Unter anderem soll das damals im Raum stehende Gerücht um eine mögliche dritte Person noch einmal behandelt werden, auch im Hinblick auf einen möglichen Anhalter an der BAB 4 sowie weitere Beobachtungen am 11. November 2011. Außerdem sind die kriminaltechnische Arbeit an der Eisenacher Sparkasse sowie Dokumentationsmaßnahmen am aufgefundenen Wohnmobil und die Todesumstände von Böhnhardt und Mundlos Thema. Unter den geladenen Polizisten befindet sich auch ein Mitglied der Hubschrauberbesatzung. Außerdem Beamte, die bei der Kontrolle eines LKW eingesetzt waren, der vom NSU-Wohnmobil in einem Kreisel geschnitten wurde, kurz bevor das Wohnmobil in Stregda abgeparkt wurde und schließlich in Flammen aufging. Der Beginn der öffentlichen Sitzung ist um 10 Uhr im Thüringer Landtag.

März 17th, 2016 Tags: 0 Kommentare