Willkommen auf der Homepage des Jugend- und Wahlkreisbüro Haskala. Katharina König-Preuss (MdL) Sprecherin für Antifaschismus, Netzpolitik & Datenschutz der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag

Aus der Kategorie „Wir sind doch keine Nazis“, Folge 372 – Pegida-Ableger in Thüringen

Sügida-Anmelderinnen mit Sänger von „Landser“ bzw. „Lunikoff“ (Foto: Beatrix Meißner/FB, aufgehellt)

Liebe Pegida/Sügida-Anhänger: Wenn ihr der Meinung seid, dass euer Protest doch gar nichts mit Nazis zu tun hat, dann solltet ihr euch mal fragen, wie denn die „Sügida“-Anmelderin und Veranstalterin Yvonne Wieland (rechts) sowie die stellvertretende Versammlungsleiterin Beatrix Meißner (links) auf dieses Umarmungsfoto mit dem Sänger der als kriminellen Vereinigung verbotenen Rechtsrock Band „Landser“ geraten sind? Er wurde bekannt durch Titel wie „Afrika für Affen, Europa für Weiße. Steckt die Affen in ein Klo, spült sie weg wie Scheiße.“ Das Bild wurde während dem Lunikoff-Konzert am 9.9.2014 in Erfurt veröffentlicht. Ein Versehen, eine Verwechslung oder doch wieder „Lügenpresse“? Versuchts erst gar nicht. Sügida ist eine Neonazi-Veranstaltung und wer dort neben den mindestens 350 offensichtlichen Nazis als „besorgter Bürger“ mitläuft macht sich mitverantwortlich. Punkt!

Januar 27th, 2015 Tags: 0 Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*