Gedenken an die aus rassistischen Motiven Ermordeten von Hanau

Am Freitag jährt sich das rechtsterroristische Attentat von #, bei dem 9 Menschen aus rassistischen Motiven ermordet wurden, zum ersten Mal. Wir wollen ihrer gedenken:

 

Ferhat Unvar

Gökhan Gültekin

Hamza Kurtović

Said Nesar Hashemi

Mercedes Kierpacz

Sedat Gürbüz

Kaloyan Velkov

Vili Viorel Păun

Fatih Saraçoğlu

#saytheirnames

Am 21, ab 14:00 Uhr bis ca 18 Uhr sind wir auf dem Marktplatz in # und laden alle ein, dazuzukommen, zu erinnern und die Forderungen u.a. der „Initiative 19.Februar Hanau“ (Twitter: @19februarhanau, Facebook: 19FebruarHanau) zu verbreiten.

Bitte achtet auf die Hygieneschutzbestimmungen, tragt Mund-Nase-Schutz, haltet Abstand. Falls ihr Symptome einer COVID-19-Erkrankung habt, bleibt Zuhause.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben