Willkommen auf der Homepage des Jugend- und Wahlkreisbüro Haskala. Katharina König-Preuss (MdL) Sprecherin für Antifaschismus, Netzpolitik & Datenschutz der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag

1. Mai Saalfeld – Protest gegen geplanten Neonazi-Aufmarsch

antifademo_slf_bildotzAm 1. Mai 2015 rufen Neonazis überregional zu einer Demonstration nach Saalfeld auf (Titel: „Überfremdung stoppen! Kapitalismus zerschlagen! Volkstod abwenden!“). Als Treffpunkt wird um 11 Uhr der Markt in Saalfeld benannt. Die Veranstalter nennen sich „Nationales und soziales Aktionsbündnis 1. Mai“ und dürften im Spektrum der Freien Kameradschaften wie dem FN Saalfeld und im Umfeld der Partei „Der 3. Weg“ zu finden sein, die Ersatz-Organisation des in Bayern verbotenen „Freien Netz Süd“. Seit dem es in der Thüringer NPD wegen den Skandalen des Landesvorsitzenden Wieschke, Führungsstreitereien und der verpatzten Landtagswahl knirscht gehen Teile der Thüringer Neonazi-Szene auch auf andere extrem rechte Parteien wie „DIE RECHTE“ und „Der 3. Weg“ zu. Nach Eigenangaben soll es im August und Oktober 2014 schon zu 3. Weg-Treffen in Kahla und Saalfeld gekommen sein, am 2. Januar 2015 wurde auf der Parteihomepage erstmals auf die Demonstration in Saalfeld hingewiesen. Es wird an dem Tag sicherlich eine oder meherere angemeldete Gegenveranstaltungen geben, demnächst werden wir hier über weitere Infos und Veranstaltungen berichten. Daher schonmal vormerken: Saalfeld, 1. Mai – Nazifrei!

Januar 2nd, 2015 Tags: , 1 Kommentar

Da bin ich auf jedenfall dabei.
Gegen Nazis! Gegen Rassismus!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*