Willkommen auf der Homepage des Jugend- und Wahlkreisbüro Haskala. Katharina König-Preuss (MdL) Sprecherin für Antifaschismus, Netzpolitik & Datenschutz der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag

03. Mai: Antirassistisch Einkaufen

Etwa 146€ erhalten die Asylbewerber der Gemeinschaftsunterkunft Katzhütte zum Beginn jedes Monats um Lebensmittel zu kaufen. Als wäre die geringe Summe nicht schon problematisch genug, werden davon 106€ als Gutscheine ausgehändigt, welche nur in ausgewählten Supermärkten eingelöst werden können. Beim Einkauf müssen die Flüchtlinge darauf achten, mit den Produkten genau auf einen geraden Betrag zu kommen: Wechselgeld wird nicht erstattet. Jeder Einkauf wird somit für die Flüchtlinge zu einer Erfahrung von Scham und Demütigung.

Die einzige Einkaufsmöglichkeit in Katzhütte ist ein teurer tegut-Markt.
Landrätin Marion Philipp (SPD) hat jüngst zugesagt, sich für die Überwindung des Gutscheinsystems auch im Kreis Saalfeld-Rudolstadt einzusetzen und statt dessen Bargeld auszuzahlen.

Am Montag, dem 3. Mai, verleiht die LINKE-Landtagsabgeordnete Katharina König gemeinsam mit Unterstützern der Forderung nach Abschaffung des Gutscheinsystems Nachdruck und macht auf die menschenunwürdige – nicht nur im Kreis Saalfeld-Rudolstadt übliche – Praxis aufmerksam. Das Jugend- und Wahlkeisbüro Haskala ruft dazu auf, Betroffene aus Katzhütte solidarisch beim allmonatlichen Einkauf zu begleiten. Durch das Bereitstellen von Mitfahrgelegenheiten ermöglichen wir den Flüchtlingen einen günstigen Einkauf in Saalfeld, der für sie sonst auf Grund der Abgeschiedenheit der Unterkunft in Katzhütte nicht möglich wäre.

Treffpunkt zum gemeinsamen antirassistischen Einkauf mit Flüchtlingen aus der GU Katzhütte: Montag, 03. Mai 2010, 16 Uhr, Parkplatz Marktkauf Saalfeld

Es werden noch Fahrer gesucht. Auch für Spenden für die Fahrtkosten nach Katzhütte sind wir dankbar.

Kontakt:

Jugend- und Wahlkreisbüro Haskala
Saalstr. 38
07318 Saalfeld
Tel: 03671/515489
Mail: info@haskala.de

April 27th, 2010 Tags: , 0 Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*