Willkommen auf der Homepage des Jugend- und Wahlkreisbüro Haskala. Katharina König-Preuss (MdL) Sprecherin für Antifaschismus, Netzpolitik & Datenschutz der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag

29. Januar – Theatrale Polit-Talkshow „Anamnese“ zum Thema Erinnern (Jena)

Anamnese_Stetoskop_0002Das Theaterhaus Jena lädt für Donnerstag, den 29. Januar, 20 Uhr ein zur vierten Auflage der theatralen Polit-Talkshow ANAMNESE– diesmal zum Thema ERINNERN. Heute vor 70 Jahren wurde das Vernichtungslager Auschwitz befreit. Der Holocaust-Gedenktag liegt beinahe in der Mitte der beiden „Supergedenkjahre“ 2014/2015. Im Fernsehen vermittelt Guido Knopp Geschichte, durch Deutschland rollt der „Zug der Erinnerung“, an Gedenkorten liegen Gedenkkränze an Gedenktagen. Gleichzeitig setzt man sich in seinem Privatleben mit den Geschichten seiner Eltern und Großeltern auseinander. Tradierte Normen und Verhaltensweisen prägen unser Leben. Inwieweit muss man sich zur Vergangenheit verhalten, um in der Zukunft ein gelingendes Leben zu führen? Wie können wir über die Vergangenheit nachdenken, um die Welt zu verbessern? Markus Heinzelmann und Simon Meienreis sprechen mit ihren Gästen aus Kultur und Politik über das Erinnern. Zu Gast sind Katharina König, Thüringer Landtagsabgeordnete für die Partei Die Linke und Dirk Cieslak, Regisseur und Mitbegründer der Performance- und Diskursbühne „Vierte Welt“ in Berlin-Kreuzberg. Die Talkshow findet auf der Probebühne im Schillergässchen statt, der Eintritt ist frei.

Januar 27th, 2015 0 Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*