Willkommen auf der Homepage des Jugend- und Wahlkreisbüro Haskala. Katharina König-Preuss (MdL) Sprecherin für Antifaschismus, Netzpolitik & Datenschutz der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag

Schändung Gedenkstätte Buchenwald: Neonazistischen Straftaten konsequent begegnen

Nach Meldungen des mdr ist es erneut zu neonazistischen Parolen auf dem Gelände der Gedenkstätte Buchenwald gekommen. Katharina König, Sprecherin für Antifaschismus der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, erklärt dazu: „Der erneute Übergriff auf die Gedenkstätte erinnert in fataler Weise an Handlungen von Mitgliedern des heute als NSU bekannten Trios, welche in den 90er Jahren mit anderen Neonazis mehrfach die Gedenkstätte Buchenwald verbal und nonverbal schändeten. Es bedrückt und erzürnt zugleich, dass die Gedenkstätte erneut durch Neonazis beschmutzt wurde.“

Katharina König ruft dazu auf, neonazistischen, antisemitischen und rassistischen Straftaten weiterhin konsequent zu begegnen und hofft, dass die Ermittlungen der Polizei einen zügigen Abschluss finden, um eine schnelle und angemessene Bestrafung zu ermöglichen.
„‚Wehret den Anfängen‘ ist keine leere Worthülse, sondern sollte unser aller Maßstab im Umgang mit Neonazismus, Antisemitismus und Rassismus sein“, so König abschließend.

Juli 18th, 2014 Tags: , , , 0 Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*