Willkommen auf der Homepage des Jugend- und Wahlkreisbüro Haskala. Katharina König-Preuss (MdL) Sprecherin für Antifaschismus, Netzpolitik & Datenschutz der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag

„Flüchtlinge in Thüringen – Aufgaben einer kommunalen Flüchtlingspolitik“

Kommunalpolitisches Forum Thüringen e.V.In diesem Jahr haben so viele Menschen in Deutschland Asyl gesucht, wie schon lange nicht mehr. Kommunen in ganz Deutschland und Thüringen stehen vor der Aufgabe, eine steigende Zahl von Flüchtlingen aufzunehmen, sie menschenwürdig unterzubringen und zu integrieren. Wie ist die derzeitige Situation von Flüchtlingen in Thüringen, in den Landkreisen, kreisfreien Städten und Gemeinden? Wie geht die Verwaltung eines Landkreises mit den Herausforderungen steigender Flüchtlingszahlen um? Welche Forderungen werden an die Politik gestellt, damit eine humane Flüchtlingspolitik in den Thüringer Kommunen gelingen kann?

Diese und weitere Fragen sollen auf einer Fachtagung des Kommunalpolitischen Forums Thüringen zum Thema „Flüchtlinge in Thüringen – Aufgaben einer kommunalen Flüchtlingspolitik“ mit Vertretern einer Landkreisverwaltung, Mitgliedern des Thüringer Landtags und außerparlamentarischen Interessensgruppen besprochen und diskutiert werden.

flyer-grafik-kopoforDie Veranstaltung findet am Sonnabend, dem 22. Februar, von 10.30 bis 14.00 Uhr im Haskala, Saalstraße 38, in 07318 Saalfeld statt. Mitglieder des KOPOFOR Thüringen, kommunale Mandats- und Amtsträger sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zur Veranstaltung eingeladen. Mitglieder des KOPOFOR erhalten eine Fahrtkostenrückerstattung.

Programm:

10.30 Uhr Eröffnung Frank Kuschel, Vorstand KOPOFOR e. V. und MdL

10.35 Uhr Grußwort Hartmut Holzhey, Landrat des Landkreises Saalfeld-Rudolstadt

10.40 Uhr „Zur Situation von Flüchtlingen in Thüringen.“ Madeleine Henfling,Flüchtlingsrat Thüringen e. V.

11.10 Uhr Diskussion und Anfragen

11.30 Uhr Kaffeepause

11.45 Uhr „Flüchtlingsaufnahme in einem Landkreis – Herausforderungen an die Kommune.“, Hartmut Holzhey, Landrat des Landkreises Saalfeld-Rudolstadt

12.15 Uhr Diskussion und Anfragen

12.30 Uhr Mittagspause

13.00 Uhr „Anforderungen an eine humanitäre Flüchtlingspolitik in Thüringen.“ Sabine Berninger, MdL und flüchtlingspolitische Sprecherin

13.30 Uhr Diskussion und Anfragen

14.00 Uhr Ende der Veranstaltung

 

Februar 17th, 2014 Tags: , , 1 Kommentar

[…] 22. Janaur fand im Haskala eine Veranstaltung zur kommunalen Flüchtlingspolitik mit 60 Leuten statt. Die Kommunalverwaltung stellte ihre […]


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*