Willkommen auf der Homepage des Jugend- und Wahlkreisbüro Haskala. Katharina König-Preuss (MdL) Sprecherin für Antifaschismus, Netzpolitik & Datenschutz der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag

USB-Sticks im Haskala: Verschlüsseltes mailen, sichere Systeme & anonymes Surfen

Nach dem CDsticksU und SPD in Thüringen vor einigen Wochen Staatstrojaner, Vorratsdatenspeicherung und andere Schweinereien per Gesetz legitimiert haben, haben wir am 11. Oktober unter dem Motto „Von Maryland bis Thüringen, ob NSA oder PAG – Finger weg von unseren Daten!“ eine Tagung zur Internetsicherheit im Thüringer Landtag durchgeführt. Ein anwesender Thüringer Polizibeamter, der als IT-Forensiker für die Auswertung von beschlagnahmten Festplatten zuständig war, empfahl den Usern, die auf Nummer sicher gehen wollen: Dateien nicht löschen/in Papierkorb schieben, sondern immer wipen/überschreiben, gerne auch mehrfach. Und: Die Thüringer Polizei könne weder mit Truecrypt (und vernünftigen Passwörtern) verschlüsselte Daten & Festplatten knacken, noch versteckte Hidden-Container erkennen. Auch das BKA konnte bislang nach 2 Jahren die beschlagnahmten Truecrypt-Datenträger vom mutmaßlichen NSU-Helfer Ralf Wohlleben nicht entschlüsseln. Wer seine Daten sicher aufbewahren will, für den kann Truecrypt eine sinnvolle Option sein. Alle Teilnehmer_innen erhielten USB-Schlüssel mit verschiedener Anonymisierungs- & Verschlüsselungssoftware (für Emails, Daten, Chat, Sticks, Container, Computer,…), darunter auch Truecrypt und Anleitungen. Außerdem: ein gehärtetes Linux-Live-Betriebssystem als Schutzschirm gegen Schnüffelprogramme, bei dem einige Sicherheitstools schon integriert sind. Einfach ohne Installation booten & losstarten. Besonders praktisch: eine Festplatte ist nicht mehr erforderlich und wo keine Festplatte mehr eingebaut ist, da… kann z.B. die Forensik auch früher Feierabend machen 😉 Ein paar Sticks gibts noch im Haskala, wer Interesse hat, einfach vorbeikommen.

Oktober 11th, 2013 Tags: , , 1 Kommentar

[…] eigenen Tagung zum Thema im Thüringer Landtag (Oktober 2013) haben wir auch selbst Sicherheits-Sticks produziert, kleine rote Datenspeicher im Schlüssel-Format mit allerhand nützlicher Software. […]


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*