Willkommen auf der Homepage des Jugend- und Wahlkreisbüro Haskala. Katharina König-Preuss (MdL) Sprecherin für Antifaschismus, Netzpolitik & Datenschutz der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag

[Verschoben] 26. Juli: Workshop zu Internetsicherheit & Datenverschlüsselung im Haskala

digi Workshop fällt krankheitsbedingt aus. Nachholtermin geben wir noch bekannt. Erste Tipps zum Thema für Interessierte gibt es hier. / Die täglich neuen Berichte um die Überwachungsprogramme Prism & Tempora zeigen nur ein weiteres mal, wie wichtig der Schutz der persönlichen Daten auch in der digitalen Welt ist. Katharina König hatte bereits am 10. Juli im Thüringer Landtag zur Debatte um die Entüllungen von Edward Snowden auf die Frage, wie dieser Schutz zu organisieren sei, geantwortet, dass man sich dabei nicht auf staatliche Stellen verlassen könne und bereits einige Möglichkeiten angesprochen, um der NSA, dem GCHQ aber auch den hiesigen Geheimdiensten die massive Überwachung der Bevölkerung zu erschweren. Am kommenden Freitag dem 26. Juli laden wir ins Jugend- und Wahlkreisbüro Haskala ein, um einige Schutzmechanismen praktisch vorzustellen und direkt am eigenen Computer/Notebook entsprechende Möglichkeiten & freie Software auszuprobieren. Themen u.a.: Verschlüsselung von Dateien, Festplatten und Emails, anonymes Surfen, verschlüsseltes Instant-Messaging, Alternativen zu Skype, eine sichere Handynutzung und das Verhalten in Sozialen Netzwerken. Wir bitten alle Interessierten, falls vorhanden den eigenen Laptop mitzubringen und sich vorher via info@haskala.de anzumelden. Beginn: 18 Uhr in der Saalstraße 38, natürlich kostenfrei. Außerdem rufen wir dazu auf, am Tag darauf, Samstag dem 27. Juli, auf die Straße zu gehen und an den bundesweiten Protesten gegen die Bespitzelung teilzunehmen.

Juli 19th, 2013 Tags: , , 0 Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*