Willkommen auf der Homepage des Jugend- und Wahlkreisbüro Haskala. Katharina König-Preuss (MdL) Sprecherin für Antifaschismus, Netzpolitik & Datenschutz der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag

29.9. Erfurt: Proteste gegen Neonazi-Aufmarsch in Erfurt

Aufruf der AG17: Wieder werden die „Freien Kräfte Weimarerland“ und „Freie Kräfte Erfurt“ in Erfurt demonstrieren. Dieses Mal mit der Fortsetzung der Kampagne „Zukunft statt EU-Wahn“, welche der Weimarer Neonazi Michael Fischer und Konsorten 2011 ins Leben riefen. Thematisiert wird die EU-Schuldenkrise und mit Stammtischparolen wird gegen den Euro gewettert. Deutsche Steuergelder würden an die verschuldeten europäischen Staaten, wie Griechenland, verprasst und der/die deutsche Durchnittsbürger_in müsste deshalb auf ihren Wohlstand verzichten. Derartige Unwahrheiten sind kein Privileg nazistischer Verblendung, sondern mehrheitsfähig in der deutschen Bevölkerung und Medienlandschaft.

Vergessen wird hier allerdings, dass Deutschland der größte Profiteur der Eurozone ist und seine wirtschaftliche Stärke auf den Schultern eben dieser verschuldeten Staaten stützt. Deutschland als „Exportweltmeister“ ist auf die Länder angewiesen, die Nazis und eine Vielzahl der Mehrheitsgesellschaft als Schmarotzer bezeichnen.

Diese Dummdödellei nutzen die „Freien Kräfte“ um ihre sozialchauvinistischen und antisemitschen Positionen mit der Bevölkerung zu teilen und auf breiten Zuspruch zu stoßen.

Wir rufen EUCH dazu auf, am 29.09., vermutlich um 12 Uhr am Hauptbahnhof, gegen die Nazis und verkürzte, rassistische Parolen zu protestieren. Kommt vorbei und entleert den Frühschoppen direkt vor ihren Füßen. Bratwurst und Kuchen „gegen rechts“ könnt ihr ja dann hinterher auf dem Straßenfest in der Michaelisstraße essen.

Mehr Infos: AG 17 Erfurt

September 28th, 2012 Tags: , 0 Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*