Willkommen auf der Homepage des Jugend- und Wahlkreisbüro Haskala. Katharina König-Preuss (MdL) Sprecherin für Antifaschismus, Netzpolitik & Datenschutz der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag

Einladung zum Untersuchungsausschuss am 17.7.2012

Am Dienstag dem 17. Juli wird im Thüringer Landtag wieder eine Untersuchungsausschuss- Sitzung stattfinden. Diesmal spricht Peter-Jörg Nocken vor dem Gremium, welcher in verschiedene Verfassungsschutz-Skandale in Hessen und Thüringen verwickelt war. Nocken steht z.B. im Verdacht, den ehemaligen Blood & Honour-Chef von Thüringen, Marcel Degner aus Gera, vor der B&H Verbotsrazzia persönlich gewarnt zu haben. Wie sich später rausstellte, war Degner V-Mann vom Thüringer VS. Peter Nocken war zunächst Leiter der Abteilung Beschaffung im Thüringer Landesamt und damit nach bisherigen Zeugenaussagen auch verantwortlich für die Höhe und Häufigkeit von Geldzahlungen an Verfassungsschutz-Spitzel. Sein Name taucht neben vielen Ungereimtheiten auf, u.a. soll er den V-Mann Tino Brandt nach dessen Abschaltung reaktiviert haben und beim BND Tipps zur Gründung von VS-Tarnfirmen für Thüringen eingeholt haben. Die Bundesanwaltschaft soll gegen Nocken wegen Nötigung und Anstiftung zur Falschaussage ermittelt haben, weil er Ende der 80er Jahren einen linken V-Mann in Hessen dazu angestiftet haben soll, zu behaupten, er hätte die Täter (angeblich RAF-Mitglieder) beim Herrhausen-Mordattentat in seiner Wohnung beheimatet. Er sei mit Morddrohungen zur Aussage gezwungen worden. Nocken wurde vom Beschaffungsleiter zum (Vize-) Präsidenten des Thüringer Verfassungsschutzes. Die öffentliche Sitzung beginnt um 10 Uhr im Thüringer Landtag, Jürgen-Fuchs-Straße 1, Erfurt. Interessierte sind herzlich eingeladen!

Juli 13th, 2012 Tags: , , , 1 Kommentar

ich werde alles versuchen um wieder da zu sein . ..


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*