Willkommen auf der Homepage des Jugend- und Wahlkreisbüro Haskala. Katharina König-Preuss (MdL) Sprecherin für Antifaschismus, Netzpolitik & Datenschutz der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag

Mittwoch: 6. Juni: Filmvorführung ein Jahr nach Fukushima

Am 06. Juni 2012 wird im Haskala in der Saalstraße 38 der Dokumentarfilm „Hibakusha – Reise auf die Insel des Glücks“ gezeigt.  Der Film versucht ein Bild von Japan nach der Atom-Katastrophe von Fukushima zu zeigen, in dem ein Jahr später auch die Opfer  zu Wort kommen. In der Ankündigung des Dokumentarfilms heißt es unter anderem: „Zwei Wochen Begegnungen mit Menschen, die aus reiner Profitgier, durch die Kumpanei von Politik und Atomlobby zu Opfern wurden. Zwei Wochen Gespräche mit Menschen, die sich gegen die Atomkraft wehren und mit Expertinnen und Experten, die kein Blatt vor den Mund nehmen, wenn sie die Ursache und die Schuldigen der Atomkatastrophe benennen. Eine Annäherung an ein Land, das mit Hiroshima und Nagasaki wie kein zweites unter nuklearen Katastrophen zu leiden hatte und trotzdem nicht die Finger von der Nutzung der Atomenergie lassen will. Japanische Atomkraftwerke – für die Energieversorgung überflüssig, für die Option zum Bau einer Atombombe notwendig.“ Im Anschluss Diskussion mit Dorothée Menzner, Co-Autorin des Films und energiepolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion der Partei DIE LINKE sowie Obfrau im Untersuchungsausschuss Gorleben. Beginn ab 19 Uhr, mehr Infos hier: http://hibakusha.info/?page_id=14

Mai 30th, 2012 Tags: , 0 Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*