Willkommen auf der Homepage des Jugend- und Wahlkreisbüro Haskala. Katharina König-Preuss (MdL) Sprecherin für Antifaschismus, Netzpolitik & Datenschutz der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag

1. Mai am Sonntag / Hamburg, Halle, Leipzig, Saalfeld

Noch zwei Tage, dann ist es wieder so weit: Der 1. Mai steht an und es gibt eine Reihe an Angeboten, wie man den kommenden Sonntag politisch nutzen kann. Neben den traditionellen Events in Berlin und einem Naziaufmarsch in Bremen sowie der Rote-Flora-Demo in Hamburg empfiehlt sich der Ausflug für Leute aus Thüringen nach Sachsen und Sachsen-Anhalt. So findet am Vortag bereits ab 16 Uhr eine Demonstration in Leipzig für eine Perspektive jenseits von Arbeitswahn und Staatsfetisch statt, Beginn ist auf dem kleinen Willy-Brand-Platz. Am 1.Mai gehts dann nach Halle um den dortigen Naziaufmarsch zu stoppen.

Eine aktuelle Übersichtskarte für Halle könnt ihr hier downloaden und ausdrucken.

Ein Info-Radio sendet am 1. Mai ab 10 Uhr auf 95.9MH bzw. hier im Internet-Livestream.

Ticker via Twitter:
https://twitter.com/erstermaihalle
https://twitter.com/nonazisinhalle

Weitere aktuelle Informationen findet ihr unter http://www.nonazisinhalle.tk/ oder http://halleblockt.blogsport.de.

Lesenswert ist wie vor jedem 1. Mai natürlich auch der Rote Hilfe Ratgeber „Was tun wenns brennt?“ 😉

All denjenigen aus dem Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, die am Wochenende nicht verreisen können oder wollen, bietet sich noch die 1. Mai Kundgebung im Saalfelder Schlosspark an, auf der es ab 14 Uhr neben einem Programm mit Livemusik auch Getränke und Essen gibt. Veranstalter sind der DGB und lokale Partei-Verbände.

April 29th, 2011 Tags: , , 0 Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*