Willkommen auf der Homepage des Jugend- und Wahlkreisbüro Haskala. Katharina König-Preuss (MdL) Sprecherin für Antifaschismus, Netzpolitik & Datenschutz der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag

Antwort der Landesregierung: NPD und Graue Woelfe

Katharina König, MdLDie Antwort der Landesregierung auf die Anfrage von Katharina zur Zusammenarbeit zwischen der NPD und der rechtsextremen türkischen Organisation „Grauen Wölfe“ ist mittlerweile eingegangen und hier nachlesbar: Zusammenarbeit von NPD und den „Grauen Wölfen“
.

April 17th, 2011 Tags: , , , 1 Kommentar

Wir haben in Mittelfranken ein ähnliches Problem. Wir sind seit Weihnachten offensiv an der Sache dran und haben nach ein paar Rückschlägen nun einen schönen Erfolg erreicht. Der Fürther Stadtrat hat ganz ordentliche Auflagen erlassen für 2011. So darf nicht mehr für die MHP geworben werden, keine Wolfsflaggen, Symbole und Gesten gezeigt werden etc.

Siehe auch:

http://nazistop-fuerth.blogspot.com/
http://alf.blogsport.de/
http://www.nazistopp-nuernberg.de/Dezember-2010_index70.htm

Hier sind ein paar Links aus Hessen:

http://www.region-mittelhessen.dgb.de/veranstaltungen_aktivitaeten/antifa/gw/
http://mittelhessen.de/lokales/top_news_aus_regionen/top_news_region_wetzlar_und_giessen/329445_Buendnis_fordert_Aufklaerung.html
http://www.hr-online.de/website/rubriken/nachrichten/indexhessen34938.jsp?rubrik=36090&key=standard_document_40508969
http://www.mittelhessen.de/lokales/region_wetzlar/wetzlar/330572_Wer_den_Wolfsgruss_zeigt_weiss_was_dahinter_steckt.html?em_index_page=1


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*