Willkommen auf der Homepage des Jugend- und Wahlkreisbüro Haskala. Katharina König-Preuss (MdL) Sprecherin für Antifaschismus, Netzpolitik & Datenschutz der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag

Filmabend zum Ratschlag

Filmabend zum Ratschlag am Freitag, 05. November 2010

»Geklaute Jugend« und »Vergeben aber nicht vergessen«
20.00 Uhr Haskala, Saalstraße 38, Saalfeld

Herman van Hasselt, am 1. Juli 1923 im holländischen Heerlen geboren, berichtet über sein Leben, das ab 1943 einen tragischen Verlauf nahm. Seine Biographie steht exemplarisch für eine Generation, deren Jugend von Krieg, Widerstand und KZ geprägt war und die mit den Folgen der erlittenen Gewalt weiterleben musste. Er besuchte 40 Jahre nach Kriegsende das KZ Buchenwald und das Außenlager „Laura“ bei Saalfeld.


Nachdem er, wie er sagte, 60 Jahre auf Kredit gelebt hat, fasste er den für uns wohl unfassbaren Entschluss, nach seinem Tode in die „Laura“ zurückzukehren. So kam es, dass erstmals am 20.09.2009 ein ehemaliger Häftling in einer deutschen KZ Gedenkstätte beigesetzt wurde.
Der Film schildert in einer Kurzbiographie den Lebensweg Herman van Hasselts und zeigt, warum es ihm ein Bedürfnis war, an den Ort seines persönlichen Grauens zurückzukehren.

Oktober 29th, 2010 Tags: , , 0 Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*