Willkommen auf der Homepage des Jugend- und Wahlkreisbüro Haskala. Katharina König-Preuss (MdL) Sprecherin für Antifaschismus, Netzpolitik & Datenschutz der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag

DDR: Unrechtsstaat!?

Katharina König, MdLEine Rede der LINKEN-Landtagsabgeordneten Katharina König im Thüringer Parlament vom 18.06.2010 ist der Anlass einer Podiumsdiskussion, welche am kommenden Donnerstag, dem 26.08.2010 im Jugend- und Wahlkreisbüro Haskala (Saalstraße 38, Saalfeld) stattfindet.
Die Äußerung der Abgeordneten, „Empörung und der Widerstand in der damaligen DDR war viel zu wenig. […] Für mich war die DDR ein Unrechtsstaat und ich brauche dazu keine Definition.“ sorgte in den letzten Wochen bei Parteimitgliedern im Landkreis für Diskussionen und Kritik. (Gesamte Rede nachlesen) Aber auch Zustimmung und dankbare Worte erreichten König. Die 32jährige Landtagsabgeordnete König, die als Kind oppositionell aktiver Eltern in der DDR aufwuchs, ist gespannt auf die Diskussion: „Die Vergangenheit zu reflektieren und daraus zu lernen, ist meines Erachtens nach Grundvoraussetzung, um Heute für eine wirklich freie und gerechte Zukunft zu streiten!“ Die Veranstaltung unter der Moderation des Publizisten und Verlegers Holger Elias beginnt um 18 Uhr. Interessierte sind herzlich eingeladen!

August 23rd, 2010 Tags: , , , , 1 Kommentar

[…] HASKALA – JUGEND- UND WAHLKREISBÜRO KATHARINA KÖNIG, MdL » » DDR: Unrechtsstaat!… […]


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*