Willkommen auf der Homepage des Jugend- und Wahlkreisbüro Haskala. Katharina König-Preuss (MdL) Sprecherin für Antifaschismus, Netzpolitik & Datenschutz der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag

Initiativen fuer Jugendliche ohne Arbeit gefordert

„Die Auswirkungen der Wirtschaftskrise treffen vor allem gering und niedrig qualifizierte junge Menschen. Für diese müssen umgehend Perspektiven geschaffen werden. Über 20.000 junge Menschen sind in Thüringen bislang ohne Schul- bzw. Berufsabschluss und fehlen der lokalen Wirtschaft als Fachkräfte“,

sagt Matthias Bärwolff, kinderpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE, angesichts alarmierend hoher Zahlen von arbeitslosen Jugendlichen.
Am Internationalen Tag der Jugend wurden die aktuellen Zahlen der Internationalen Arbeitsorganisation (ilo) zur Jugendarbeitslosigkeit verkündet. Laut Auskunft der ilo befinden sich diese weltweit auf Rekordniveau.
Katharina König, jugendpolitische Sprecherin der LINKEN, ergänzt: *Auch gut qualifizierte junge Menschen haben unter diesen Folgen der Wirtschaftskrise zu leiden, trotz guter Ausbildung bleiben sie oftmals chancen- und damit perspektivlos.“
So waren nach Angaben der Agentur für Arbeit im Juli 2010 in Thüringen
über 12.000 junge Menschen unter 25 ohne Arbeit.
Mit Blick auf den Fachkräftemangel fordert DIE LINKE die Landesregierung auf, in Zusammenarbeit mit der Wirtschaft eine Qualifizierungsinitiative zu starten und für junge Menschen öffentlich geförderte Beschäftigung zu ermöglichen und somit jungen Menschen Chancen und Perspektiven zu eröffnen.

August 12th, 2010 Tags: , , 0 Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*